Gasthörer*innen

Wollen Sie beim Blended Learning Propädeutikum nur bis zu fünf Kurse buchen, können Sie
sich als Gasthörer*in anmelden.
Das kann der Fall sein, wenn Sie

  • Studierende eines anderen Propädeutikumanbieters sind und dieser die absolvierten Kurse anrechnet
  • oder wenn Sie im Zuge eines Anerkennungsverfahrens einzelne Teile ergänzen müssen.

Teilnehmer*innen mit Gaststatus absolvieren E-learning Kurse als Einzelkurse.
Das bedeutet für Sie, dass Sie sich nicht für den Gesamtlehrgang anmelden müssen. Eine Anrechnung bereits absolvierter Ausbildungen ist nicht möglich.

Die Evaluation erfolgt für jeden Online-Kurs getrennt

  1. durch die Evaluation der zugeteilten Fragen,
  2. durch die Durchführung einer zeitbegrenzten Zusatzevaluation (Bearbeitung von kursbezogenen Themen in Form von ein bis zwei Essays mit mindestens 7200 Zeichen ohne Leerzeichen pro Frage) zeitbegrenzt innerhalb von drei Tagen nach selbstgewähltem Prüfungsbeginn.

Bei positiver Evaluation erhalten Sie eine Kursbestätigung über die erfolgreiche Absolvierung des Kurses.
Bei mehreren (bis zu fünf) Kursen, eine Sammelbestätigung.

Als Gasthörer*in dürfen Sie unsere Präsenzseminare nicht besuchen.

Bitte beachten Sie: Ab der Abgabe der Prüfung eines Kurses bis zur Zusendung der Bestätigung muss aus organisatorischen Gründen ein Zeitraum von mindestens 8 Wochen eingeplant werden, selbst dann, wenn Sie den Kurs zügig durcharbeiten. Sollten Sie einen Zieltermin haben wie beispielsweise den Abschluss beim Stamm-Propädeutikum, berücksichtigen Sie diese Zeitspanne.
Die Abschlussbestätigung wird ausnahmslos mit absolvierter Stundenzahl (kleiner Kurs 15 Stunden, großer Kurs 30 Stunden) ausgestellt, nicht mit ECTS-Punkten!
Wir können Gasthörer*innen kein Abschlusszertifikat über die erfolgreiche Absolvierung des gesamten Propädeutikums ausstellen.

Als Gasthörer*in bezahlen Sie keine Anmeldegebühren. Es gelten andere Beträge über die Sie unsere Sekretärin gerne informiert.